Historisches Archiv der Region Biel, Seeland und Berner Jura

7661 Fotos und Bilder | 434 Filme | 270 Historische Texte

Zufällige Themen- und Personendossiers


«Brüder, zur Sonne, zur Freiheit...» Der 1. Mai 1930 in Biel

Vor 79 Jahren hat ein unbekannter Fotograf den Ablauf der 1. Maifeier in Biel festgehalten. Kürzlich sind diese Aufnahmen wieder aufgetaucht.

Ernst Stauffer (10.11.1914 - 10.11.1997)

Ein Nidauer kämpft in Spanien gegen General Franco.

Genossenschaften in Biel

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2012 zum Jahr der Genossenschaften erklärt. In der Begründung wurde betont, Genossenschaften leisteten einen grossen Beitrag dazu, die Armut zu verringern, Arbeitsplätze zu schaffen und soziale Teilhabe zu sicher...

Hans Mühlestein (15.3.1887-15.5.1969)

Der in Biel geborene Linksintellektuelle bewegte sich politisch zwischen der Unterstützung von Freiheitskämpfen und dem Stalinismus.

Nidau

Nidau, Biels südlich gelegenes Nachbarstädtchen, ist sowohl Stadt als auch Amtsbezirk. Sein Aushängeschild ist das gut erhaltene Schloss Nidau – es gehört zu den eindruckvollsten des Seelandes.

Politischer Liberalismus und Radikalismus
in der Schweiz des 19. Jahrhunderts

Die Bewegung des politischen Liberalismus in der Schweiz entstand in den 1820er Jahren als Reaktion auf die Herrschaft der konservativen Patrizierfamilien. Träger der liberalen Opposition waren Industrielle und Juristen – das aufstrebende Bürgertum. ...